Universität Mannheim
Fakultät für Sozialwissenschaften
 
Jasper Johns: Untitled (1984)

Professur für
Allgemeine Psychologie

Prof. Dr. Hans Irtel

 
 

Seminar: Computergesteuertes Experimentieren

 
Der überwiegende Teil der experimentellen Laborforschung in der Kognitionspsychologie wird heute computergesteuert durchgeführt. In diesem Seminar werden die Studierenden ein System zur Entwicklung und Steuerung psychologischer Experimente kennenlernen, das kostenlos und frei verfügbar ist. Trotzdem lassen sich damit in einfacher Weise viele Experimente der aktuellen Kognitionsforschung durchführen.

Die Studierenden werden nach einer allgemeinen Einführung ein Tutorial durcharbeiten, das sie mit den wesentlichen Elementen des Systems vertraut machen wird. Danach können individuelle Experimente, etwa für Forschungspraktika oder Diplomarbeiten entwickelt werden.

Voraussetzungen:

  • Grundlagen im Experimentieren (Experimentalpraktikum),
  • Grundkenntnisse der Statistik,
  • Sicherer Umgang mit Standardprogrammen (Textverarbeitung, Betriebssystem)

Das Plenum findet Freitags von 8:30 bis 10:00 Uhr im CIP-Pool Psychologie statt. Individuelle Laborübungen im Laborgebäude L13,15 werden nach Bedarf vereinbart.

Die Software kann kostenlos von www.pxlab.de bezogen werden. Eine erste Fassung des Tutorials ist ebenfalls online.


[Home | Courses | People | Research | Design]