Hans Irtel

Experimentalpsychologisches Praktikum

Heidelberg: Springer-Verlag, 1993 (ISBN 3-540-56330-X)

Das Buch ist derzeit im Antiquariat bei Akademische Buchhandlung Wötzel zu erhalten.

Eine Liste der Druckfehler ist als TeX-Datei, als druckbare Postscript-Datei, oder als PDF-Datei zu erhalten. In HTML lassen sich die mathematischen Formeln leider nicht vernünftig darstellen.

Software

Die Software zum Buch war für MS-DOS geschrieben und ist in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr erhältlich. Das Paket PXLab ist eine wesentlich erweiterte Fassung der Software, läuft unter Windows, Macintosh und Linux, und enthält die meisten der in diesem Buch beschriebenen Experimente.

Verzeichnis aller Experimente

Inhalt

1Reaktionszeiten 1
1.1Einfache Reaktionszeit 1
1.1.1Messwiederholungen 1
1.1.2Kontrolle der Aufmerksamkeit 2
1.1.3Fragestellung 3
1.2Methoden 3
1.2.1Versuchsaufbau 3
1.2.2Versuchsablauf 4
1.3Durchführung und Datenauswertung 4
1.4Praktikumsaufgabe 6
1.5Weiterführende Experimente 7
1.5.1Vergleich der Reaktionszeiten auf akustische und optische Signale 7
1.5.2Wahlreaktionszeit 7
1.6Literaturhinweise 8
1.7Versuchsanweisung zum Reaktionszeitexperiment 9
2Die Unterscheidbarkeit einfacher Reize 11
2.1Fragestellungen der Psychophysik 11
2.1.1Psychometrische Funktionen 12
2.1.2Das Webersche Gesetz 13
2.1.3Fragestellung 14
2.2Methoden 15
2.2.1Versuchsaufbau 15
2.2.2Versuchsablauf 16
2.3Datenauswertung 16
2.3.1Die Parameter der Psychometrischen Funktion 16
2.3.2Statistischer Test 19
2.3.3Mehrere psychometrische Funktionen 20
2.3.4Auswertungsbeispiel 21
2.4Praktikumsaufgabe 22
2.5Weiterführende Experimente 23
2.5.1Die Herstellungsmethode zur Bestimmung des Punktes der subjektiven Gleichheit 23
2.5.2Adaptive Verfahren 23
2.6Literaturhinweise 25
2.7Versuchsanweisung zur Unterscheidung von Tönen 27
3Wahrnehmungstäuschungen 29
3.1Die Horizontal-vertikal-Täuschung 29
3.1.1Fragestellung 30
3.2Methoden 31
3.2.1Versuchsaufbau 31
3.2.2Versuchsablauf 31
3.3Praktikumsaufgabe 32
3.4Weiterführende Experimente 33
3.4.1Ein adaptives Verfahren 33
3.4.2Die Müller-Lyer-Figur 34
3.5Literaturhinweise 35
3.6Versuchsanweisung für das Einstellen von Streckenlängen 36
3.7Versuchsanweisung für die Beurteilung von Streckenlängen 37
4Der Bewegungsnacheffekt 39
4.1Selektive Adaptation der Bewegungswahrnehmung 39
4.1.1Fragestellung 41
4.2Methoden 42
4.2.1Versuchsaufbau 42
4.2.2Versuchsablauf 43
4.3Praktikumsaufgabe 43
4.3.1Versuchsanweisung 43
4.3.2Datenerhebung and Auswertung 44
4.4Demonstrationen von Nacheffekten 45
4.5Literaturhinweise 45
5Der visuell-sensorische Speicher 47
5.1Ganz- und Teilbericht bei kurzzeitiger Darbietung 47
5.1.1Fragestellung 49
5.2Methoden 50
5.2.1Versuchsaufbau 50
5.2.2Versuchsablauf 50
5.3Praktikumsaufgabe 51
5.4Weiterführende Experimente 51
5.4.1Demonstration der Funktion des visuell-sensorischen Speichers 51
5.4.2Unterschiedliche Selektionskriterien 52
5.4.3Zeitverlauf des Teilberichtsvorteils 52
5.5Literaturhinweise 53
6Das Erkennen von Buchstaben 55
6.1Der Wortüberlegenheitseffekt 55
6.1.1Fragestellung 57
6.2Methoden 57
6.2.1Versuchsaufbau 57
6.2.2Versuchsablauf 57
6.3Praktikumsaufgabe 58
6.3.1Vorversuch 58
6.3.2Datenerhebung und Auswertung 59
6.4Literaturhinweise 59
7Stroop-Interferenz 61
7.1Der Stroop-Effekt 61
7.1.1Fragestellung 63
7.2Methoden 63
7.2.1Versuchsaufbau 63
7.2.2Versuchsablauf 64
7.3Praktikumsaufgabe 64
7.4Ein weiterführendes Experiment 65
7.5Literaturhinweise 66
7.6Versuchsanweisung zum schnellen Benennen von Farben 67
8Kurzzeitiges Speichern von Information 69
8.1Kurz- und Langzeitgedächtnis 69
8.1.1Fragestellungen 70
8.2Gedächtnisspanne 71
8.2.1Methoden 71
8.2.2Datenerhebung und Auswertung 71
8.2.3Praktikumsaufgabe 72
8.3Serielle Positionseffekte 73
8.3.1Methoden 73
8.3.2Datenerhebung und Auswertung 74
8.3.3Praktikumsaufgabe 74
8.4Vergessen im Kurzzeitgedächtnis 75
8.4.1Methoden 75
8.4.2Datenerhebung und Auswertung 75
8.4.3Praktikumsaufgabe 75
8.5Literaturhinweise 76
9Suche im Kurzzeitgedächtnis 77
9.1Informationsabruf aus dem Kurzzeitgedächtnis 77
9.1.1Fragestellung 78
9.2Methoden 78
9.2.1Versuchsaufbau 78
9.2.2Versuchsablauf 78
9.3Praktikumsaufgabe 79
9.4Literaturhinweise 80
10Einfaches Paarlernen: Graduell oder diskret? 81
10.1Paarlernen 81
10.2Ein einfaches Lernmodell 82
10.2.1Fragestellung 84
10.3Methoden 85
10.3.1Versuchsaufbau 85
10.3.2Versuchsablauf 85
10.4Praktikumsaufgabe 86
10.5Auswertungsbeispiel 87
10.6Weiterführende Experimente 88
10.6.1Separate Lern- und Testphasen 88
10.6.2Ersetzen ungelernter Items 89
10.7Literaturhinweise 89
11Inzidentelles Lernen und Verarbeitungstiefe 91
11.1Wodurch wird Information langfristig gespeichert? 91
11.1.1Fragestellung 92
11.2Methoden 93
11.2.1Versuchsaufbau 93
11.2.2Versuchsablauf 93
11.3Praktikumsaufgabe 93
11.4Literaturhinweise 94
12Replikationen 97
12.1Mentale Rotation nach Cooper & Shepard 97
12.2Symbolischer Distanzeffekt nach Moyer 98
12.3Gleich/verschieden-Aufgaben nach Posner & Mitchell 98
12.4Suche im Langzeitgedächtnis: Satzverifikation nach Collins & Quillian 99
12.5Verifikation logischer Aussagen nach Baddeley 100
12.6Anagramme 100
12.7Das Missionare-und-Kannibalen-Problem 101
12.8Der Turm von Hanoi 101
13Statistische Verfahren 103
13.1Zur Logik des Hypothesentestens 103
13.2Auswahl eines statistischen Testverfahrens 105
13.3Überschlagen des notwendigen Stichprobenumfangs 106
13.4Experimente mit einer einzigen Versuchsperson 107
13.5Statistische Darstellung von Daten 108
13.5.1Allgemeine Hinweise zur Darstellung von Ergebnissen 108
13.5.2Relative Häufigkeiten 109
13.5.3Häufigkeitsverteilungen 109
13.5.4Schätzung von Erwartungswert und Varianz einer Zufallsvariablen 110
13.6Testverfahren 111
13.6.1Vergleich der Erwartungswerte von 2 Binomialverteilungen bei unabhängigen Stichproben 111
13.6.2Vergleich der Erwartungswerte von 2 unabhängigen Normalverteilungen bei unbekannter aber gleicher Varianz 112
13.6.3Vergleich der Erwartungswerte von 2 stochastisch abhängigen Normalverteilungen 113
13.6.4Einfache Varianzanalyse bei stochastisch unabhängigen Messwerten 114
13.6.5Einfache Varianzanalyse bei stochastisch abhängigen Messwerten 116
13.6.6Zweifache Varianzanalyse bei stochastisch unabhängigen Messwerten 117
13.6.7Zweifache Varianzanalyse bei stochastisch abhängigen Messwerten 119
13.6.8Test der Symmetrie einer Verteilung 121
13.6.9Lineare Regression 122
14Wie schreibt man eine Zusammenfassung? 129
Literatur 131
Anhang 139
AExperimentalprogramme 139
A.1Wo und wie man die Programme erhalten kann 139
A.2Installation 139
A.2.1Kopieren der Dateien 140
A.2.2Voraussetzungen zum Starten eines Experiments 141
A.2.3Druckerausgabe und statistische Auswertungen 141
A.2.4Ausmessen der Bildschirmgrösse 142
A.2.5Ausgabe akustischer Signale 143
A.3Durchführen eines Experiments 143
A.3.1Starten eines Programms 143
A.3.2Ausgabedateien 145
BLernlisten für Experimente zum Kurzzeitgedächtnis 147
B.1Zur Gedächtnisspanne 147
B.2Zu seriellen Positionseffekten 151

[Home | Courses | People | Research | Design]